Blick auf die grüne Stadt Kopenhagen – mit Buchverlosung

Weil mir in Dänemark schon öfter viele vorbildliche, grüne und nachhaltige Dinge aufgefallen sind (z.B. hier und hier) und ich auch in meinem Buch „Ein Jahr in Kopenhagen“ eine ganze Reihe davon beschreibe, wollte ich schon länger einen Blogpost über Kopenhagen mit Buchverlosung schreiben. Jetzt ist es so weit. An der Verlosung von 3x einem signierten Buch „Ein … Weiterlesen

Der August mit {EiNaB} – die Zusammenfassung

Inzwischen ist es ja schon eine lieb gewonnene Tradition, um den 10. eines Monats herum zurückzublicken auf die Beiträge, die bei unserer Linkparade „Einfach. Nachhaltig. besser. leben.“ eingereicht wurden. Ich freue mich immer wieder, dass so viele immer noch Lust haben, nachhaltige Ideen und Gedanken mit uns zu teilen. Im August fand die Party bei … Weiterlesen

Thema „Bio“: Argumente gegen Zweifler und Schönreder

Wie oft wird man doch als Bio-Einkäufer doch mitleidig belächelt: Dass man auf diesen Marketingtrick hereinfalle. Habe man denn nicht diese und jene TV-Sendung gesehen, die gezeigt hatte, dass Bio-Obst und Gemüse nicht besser / schlechter / auch nicht besser sei als konventionell angebautes. Die Vorteile von bio ließen sich doch sowieso nicht beweisen. In solchen … Weiterlesen

Blogs sind nicht nur Livestyle und Rezepte: #BloggerFuerFluechtlinge

Manchmal haftet Blogs ja der Ruf an, (gegenüber den „richtigen“ Medien) eher seichte Themen zu beackern wie Kochrezepte, Mode, Lifestyle und was sonst noch eher unanstößig und harmlos wirkt. In diesen Zeiten aber, wo das ernste Thema Flüchtlinge nun auch dem allerletzten in Europa lebenden Menschen nicht mehr entgangen sein dürfte, zeigt eine Gruppe Blogger, … Weiterlesen