Im Winter kreativ werden – Rückblick auf die Linkparade #EiNaB im Dezember

einab-dezember

Mit einem DIY-Filzkorb leitete Frederike im Blog Zwischengeflecht die Dezember-Runde der Linkparade „einfach. nachhaltig. besser. leben“ ein. Trotz (oder gerade wegen der) Weihnachtszeit kamen über 40 spannende Blogposts zu nachhaltigen Themen zusammen. Den typischen EiNaB-Blogger erkennt die Familie nämlich gerade an Weihnachten, wenn die Geschenke in allen möglichen Upcycling-Recycling-DIY-Verpackungen unterm Baum(-ersatz) liegen – nur nicht in frisch gekauftem Geschenkpapier.

Eine kleine Zusammenfassung folgt hier wie gewohnt nach Themen aufgeschlüsselt:


Kreativ: Bügelbilder aus Plastiktüten und Kamera mit Schleife

– Gärtnern & Tiere & Umwelt (Aktion Klimagipfel)

– Alltag & Konsum (verpackungssparendes Shampoo; Stoffwindel-Test)

– Upcycling & DIY & Reparatur (DIY Filzkorb, DIY Kamera-Reparatur, DIY Adventskalender; DIY Bügelbilder aus Plastiktüten; DIY Schwimmkerzen aus Eichenkäppchen; DIY Fenstersterne; DIY Yogakissen; DIY Fotoalbum; Upcycling-Kleidung: Neue Schnitte für alte Stofe; Brotbeutel nähen; DIY Glas-Marker; DIY Lavendelkissen; Riss kaschieren & Linkparade Fixit; dreidimensionales Bild; fleckiges T-Shirt aufgehübscht; Schwimmkerzen bemalen; Upcycling-Spültücher; Upcycling-Spucktücher; DIY Häkelhaube; DIY Mütze)

– Rezepte & Anleitungen (DIY Orangeat und Zitronat; Sauerkraut; Knopf-Kekse zum Nikolaustag; Frischkäse)

– Müll & Plastik & Minimalismus (Aktiv geben Lebensmittelverschwendung; So halten Rasierklingen 3x länger; Tauschportal: Tauschticket; Holzkrippe; Geschenkpapier vermeiden; Plastikfrei durch die Weihnachtszeit; Zero-Waste-Feuerwerk; Papiervermeiden an der Uni)

– Nachdenkliches & anderes (Buchtipp „Anständig leben“; Buchtipp „Selbstgemacht – Geschenke aus dem Garten“; Sinnvoll schenken – Ideensammlung; Sind Feuerwerke vegan?; Green-App: Bulk; Green-App: Smoost)

 

Hinter den Kulissen von #EiNaB

Logo-EiNaBDie fünf Bloggerinnen, die #EiNaB organisieren, sind übrigens Frederike, Maria, Zora, die Zwergenmama und ich (Marlene) vom Verrückten Huhn.

Gesammelte Infos zu den Linkpartys & deren Zusammenfassungen gibt es im Menüpunkt EiNaB.

Die aktuell laufende Januar-Party findet diesmal im Blog Widerstand ist zweckmässig statt. Wir sammeln wieder Blogartikel zu grünen Themen aller Art und freuen uns über jeden Teilnehmer! Wenn ihr keinen eigenen Blog habt und trotzdem mitmachen wollt, schreibt uns an, wir veröffentlichen auch relevante Gastbeiträge.

Alle Beiträge vom Dezember könnt ihr hier gesammelt auf Pinterest bewundern:

Advertisements
Comments
3 Responses to “Im Winter kreativ werden – Rückblick auf die Linkparade #EiNaB im Dezember”
  1. Hallo Marlene!

    Vielen herzlichen Dank für Deine tolle Zusammenfassung, ich habe sie gleich auch als letztes Bild auf die Dezember-Pinwand geschickt.

    lg
    Maria

    Gefällt 1 Person

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] Nachdenkliches & anderes (Rückblick EiNaB Dezember; Impressionen von der Re-use-Konferenz; Aktionen in der […]

    Gefällt mir



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: