#GreenApp im Test: ToxFox

Ich weiß noch genau, wann ich diese Plastikflasche voll Citrus Bodylotion gekauft hatte. Es war so einer dieser Post-Schwangerschaftstage – der Körper noch weit entfernt von der alten Form, die Klamotten passten auch noch nicht wieder richtig, das Wetter hing grau vom Himmel und ich fühlte mich einfach nur unwohl in mir. An solchen Tagen … Weiterlesen

#GreenApp im Test: Beat the Micro Bead

Microbeads – so heißen auf Englisch die winzigen Plastikpartikel, die manche Kosmetikprodukte enthalten. Von Peeling-Lotions bis zur Zahncreme sollen sie bei der Tiefenreinigung helfen. Nach dem Waschen, Putzen und Cremen werden sie aber abgespült und gelangen ins Abwasser. Für die Kläranlagen sind sie zu klein, also rutschen sie weiter in Gewässer, Grundwasser, Menschen, Fische. Eine … Weiterlesen

#GreenApp im Test: regalfrei

Ungenutzt und höchstens ein mal gelesen stehen in meinem alten Kinderzimmer eine ganze Menge gut erhaltener Romane und Fachbücher. Bei vielen davon bin ich mir sicher, dass weder ich, noch meine Familie wieder einen Blick hinein werfen werden. Gerade in einer minimalistischen Phase, habe ich mir vorgenommen, dort etwas zu reduzieren. Eine gute Gelegenheit, die … Weiterlesen

Grüne App im Test: Lifecycler

Grüne Apps gibt es ja einige und ich habe mal wieder eine getestet: Lifecycler. Das Lifecycle-Prinzip – die Lebensdauer von Dingen verlängern Das Prinzip ist denkbar einfach: Eine Community (man muss nicht die App nutzen, man kann auch über die Website mitmachen), über die registrierte Nutzer Sachen, die sie nicht mehr brauchen, verschenken. Gefällt einem … Weiterlesen

Green-App-Update: Ecotastic mit neuen Funktionen

Die grüne App „Ecotastic„, auf der User ihr nachhaltiges Handeln im Alltag dokumentieren (öffentlichen Transport nehmen, Bio kaufen, vegetarisch essen, etc.) und dafür Punkte sammeln, die sie später gegen Gutscheine von ebenfalls nachhaltig arbeitenden Unternehmen eintauschen können, rüstet auf. Wie genau Ecotastic funktioniert habe ich bereits in einem Postim Dezember beschrieben. Damals hatte ich noch … Weiterlesen

„Grünes“ fürs Telefon: Kleine Sammlung nachhaltiger Apps

"Grüne" Apps wie z.B. "Codecheck Barcode & QR Scan" geben Empfehlungen für den Einkaufskorb.

Es gibt schon eine ganze Reihe kleiner Programme, die einen nachhaltigen Lebensstil unterstützen können. Wir wollen hier ein paar Beispiele geben – kommt gern mit Ergänzungen eurer Lieblings-Apps: Einkaufen: Apps verschaffen Durchblick im Supermarktregal Barcode-Scanner: Einfach den Barcode eines Produkts scannen und schon weiß man, ob ein Produkt nachhaltig ist (zumindest, wenn das entsprechende Produkt … Weiterlesen