Stell dir vor, die Welt wird zerstört und keiner kümmert sich drum

Dieser Post fällt unter die Kategorie ”Philosophisches zum Jahresausklang”. Der Auslöser: Der Film ”Interstellar”, den ich nun auch endlich einmal gesehen habe. Im Film hat die Menschheit die Erde schon so kaputtgespielt, dass als einziger Ausweg eine Flucht ins Weltall bleibt. In Wirklichkeit ist es noch nicht ganz so schlimm, aber wer weiss eigentlich mit … Weiterlesen

Kinder und Ehrenamt: Wie fördert man gemeinnütziges Engagement von kleinauf und wie lernen wir „nein“ zu sagen?

Was man Kindern vorlebt, kann ihr Verhalten und ihre Einstellung nachhaltig mit beeinflussen – das sollte man immer im Hinterkopf behalten. Einen tollen Gast-Beitrag über Kinder und gemeinnütziges Engagement hat uns Maja von Kleines Tragbares geschrieben. Vielen lieben Dank dafür! Manchmal muss man für Blogbeiträge ganz schön weit ausholen, wenn man erklären möchte, wie man … Weiterlesen

Bürgerengagement: Wie ein Naturdenkmal eine Welle der Solidarität auslöste

In einem kleinen Dorf in Ostthüringen haben Bürger in den vergangenen drei Wochen eine Welle der medialen, digitalen und analogen Aufmerksamkeit losgetreten – zur Rettung eines uralten Baumes, der laut eines Gutachtens die Verkehrssicherheit gefährde. Es ist erstaunlich und faszinierend zu beobachten, wie alle Politikverdrossenheit und Gleichgültigkeit so schnell weggefegt werden können, wie sich eine … Weiterlesen