Wenn das Ideal von Minimalismus und Nachhaltigkeit auf alte Gewohnheiten und Egoismus trifft

Antonia von Förderband Nachhaltigkeit, die aber auch regelmäßig fürs Verrückte Huhn bloggt, schreibt hier ganz persönlich über ihre inneren Konflikte und das schlechte Gewissen, wenn man im Alltag wieder einmal Kompromisse eingeht mit seinen nachhaltigen, minimalistischen Prinzipien. Wer kennt das nicht?