Das Huhn empfielt: Startup „Sauberkasten“ sucht noch Unterstützer

Ich weiß, dass viele von euch schon lange ihre Reinigungsmittel selbst herstellen und statt auf übermäßige Chemie und Plastikverpackungen auf alte Hausmittel wie Natron, Essig und Zitronensäure setzen. Viele Leute trauen sich aber doch noch nicht, Toilettenreiniger, Spülmaschinenpulver und Waschmittel selbst zu machen. All denen könnte der „Sauberkasten“ als Einstiegshilfe dienen. Deshalb möchte ich das … Weiterlesen

Industrie vor Umwelt und Verbraucherschutz im Autoland D.

Jeder weiß es, oder ahnt es zumindest: „Fachleute gehen heute davon aus: Zwischen Luftverschmutzung und Krebs besteht ein direkter Zusammenhang.“ Das steht auf der Website des Krebsinformationsdiensts. Ein Teil dieser Luftverschmutzung bringt der Straßenverkehr mit sich. Und trotz VW-Skandal und diesem Hintergrundwissen, gibt es iN Deutschland immer noch freigegebene Autobahnen, im Vergleich niedrige Steuern auf … Weiterlesen

Invasion der süßen Plastikenten: Wie man der Plage Herr werden kann

Fast in jedem Haushalt gibt es irgendeine kleine gelbe chinesische Plastikente. Putzig und unschuldig schauen sie drein. Sie kommen als Werbegeschenke, als Mitbringsel, als Maskottchen und Geschenke von Freunden und Familie. Die Kinder nehmen sie gern mit ins Badewasser, das Baby nuckelt bevorzugt am Entenschnabel. Schön und gut? Leider nein. Denn die meisten Quietschentchen sind … Weiterlesen

Und das soll gesund sein?

Neulich kamen uns über den Umweg einer Tante vier Becher mit „Babynahrung“ ins Haus, die ich seitdem eher vor den Kindern verstecken musste, weil sie eben keine gesunde Mahlzeit, nicht mal für Zwischendurch, sind. Auf den ersten Blick sieht man goldgelbes Getreide und einen Löffel mit Brei. Dem Baby (empfohlen für Kinder ab 8 Monate) … Weiterlesen