Stell dir vor, die Welt wird zerstört und keiner kümmert sich drum

Dieser Post fällt unter die Kategorie ”Philosophisches zum Jahresausklang”. Der Auslöser: Der Film ”Interstellar”, den ich nun auch endlich einmal gesehen habe. Im Film hat die Menschheit die Erde schon so kaputtgespielt, dass als einziger Ausweg eine Flucht ins Weltall bleibt. In Wirklichkeit ist es noch nicht ganz so schlimm, aber wer weiss eigentlich mit … Weiterlesen

Warum ist der Klimawandel so unsexy?

Der Begriff „Klimawandel“ beschreibt nicht nur eine ziemlich dreckige Geschichte, das Wort selbst scheint auch ein extremes Imageproblem zu haben. Wer es in der Zeitung liest, rollt unwillkürlich mit den Augen und denkt sich „kenn ich schon“. Journalisten berichten selten und riskieren womöglich ihren eigenen Ruf. Politiker müssen sich bei angekündigten Maßnahmen auf einen Sturm … Weiterlesen