Nachhaltige „Does & Donts“ der Woche

Verpackungswahnsinn

Als Nachhaltigkeits-Gestörter geht man ja mit anderen Augen durch die Welt (selektive Wahrnehmung nennt man das wohl). Da freut man sich zum Beispiel, wenn man beim Physiotherapeuten des Vertrauens auf der Toilette folgendes Trocknungs-System vorfindet: Der Knaller. Ein Korb für saubere Handtücher und einer für benutzte. Geht es noch einfacher? Darauf angesprochen sagt der liebe … Weiterlesen

#EiNaB wieder beim Huhn: Wir feiern das mit einem Upcycling-Stuhl :-)

Die Linkparade „Einfach. Nachhaltig. besser. leben“, kurz #EiNaB, macht bis 9. Dezember zum zweiten Mal Station beim Verrückten Huhn. Bei #EiNaB kann jeder mitmachen, der über grüne, nachhaltige, soziale, minimalistische oder achtsame Themen bloggt. Man kann alte wie neue Artikel rund um DIY, Anleitungen & Rezepte, Müllvermeidung, Upcycling, Umwelt, Natur & Co einreichen. Dafür müsst … Weiterlesen

Kategorie gute Ideen unterstützen – heute: Cradlelution

Ich weiß, in letzter Zeit stelle ich weniger Dinge aus meinem eigenen Alltag vor, sondern Projekte, die andere in Angriff nehmen. Das sind Projekte, die mich faszinieren und interessieren, und die ich für unterstützenswert halte. Ich möchte betonen, dass ich für die „Werbeminuten“ keinen Cent bekomme 🙂 Was mich aber so beeindruckt, ist, dass manche … Weiterlesen

Das Huhn lädt ein: Zur 4. Runde von „Einfach. Nachhaltig. Besser. Leben.“ {EiNab}

Unglaublich – die vierte Runde unserer Linkparade „Einfach. Nachhaltig. Besser. Leben“, die abwechselnd in den Blogs Zwischengeflecht, Widerstand ist zweckmässig, Fool Fashion, Grüne Zwerge und hier stattfindet, kann beginnen. Diesmal bildet dieser Blogpost den Ausgangspunkt für die neue Sammlung spannender grüner Blogposts: Habt ihr etwas Interessantes, Grünes, Nachhaltiges, irgendwie Passendes zum Thema geschrieben und einen … Weiterlesen

Nach der Linkparty ist vor der Linkparty: {EiNab} geht in die zweite Runde

Im vergangenen Monat wagten fünf Bloggerinnen das Experiment: „Einfach. besser. nachhaltig. leben.“, kurz: {EiNab}, heißt unsere gemeinsame Linkparty (oder Blogparade) zu grünen Alltagsthemen, philosophischen Gedanken, DIY und Nachhaltigkeit. Ziel ist es, noch stärker auf die Themen, die uns wichtig sind, aufmerksam zu machen und sich mit möglichst vielen Bloggern zu vernetzen. Die fünf Bloggerinnen sind … Weiterlesen

Verpackungshelden – diese Produkte sind mein Lichtblick in der Wegwerf-Welt

Nachdem ich mich ja nun schon oft über die Firmen beschwert habe, die es nicht tun, will ich nun mal eine symbolische Lanze brechen (hach, die Metaphern!) für Firmen, die den täglich anfallenden Verpackungsmüll reduzieren. Ich finde, dass besonders bei Hygieneprodukten schnell viel Müll zusammenkommt. Produzieren Frauen mehr Müll als Männer? Offenbar verursachen die meisten … Weiterlesen

Eingepackt … Aber richtig!

Zufällig bin ich auf Facebook drüber gestolpert, tausende Menschen regen sich auf der Seite von Foodwatch gerade darüber auf: Die Anzeige eines Herstellers von bereits geschälten und hart gekochten und dann wieder in Plastik verpackten Eiern. Beworben wird das Ganze als „innovativ“, „praktisch“ und „hochwertig“. – Klasse, da kann man endlich statt der natürlichen, biologisch … Weiterlesen

Nicht immer muss Abfall nur in den Müll – 3 Re-use-Ideen

Dass wir alle ein bisschen zu viel davon produzieren, brauche ich euch nicht noch einmal zu erzählen. Jeder braucht nur mal einen Blick auf die eigenen Mülleimer zu werfen, und müsste eigentlich Bescheid wissen. Bis 24. November ist noch „Europäische Woche zur Abfallvermeidung“ – ein umständlicher Name für ein sinnvolles Projekt zum Augen-Öffnen. Der Nabu … Weiterlesen