#ByebyeSchweinehund: Lieblingstasche – endlich repariert!

Kennt ihr das? Irgendwas hat ein Loch, ein Knopf ist ab, ein Reißverschluss ist kaputt, etc. und man möchte es gerne reparieren und – nichts passiert, wochenlang, mindestens. Genauso ging es mir mit dieser Tasche, die ich mal von einer lieben Freundin geschenkt bekommen habe. Ich mag sie wirklich gerne, hab sie während des Studiums … Weiterlesen

Die Sache mit der Seife…

Endlosschleife Seife…Wie viele Blogposts hat es schon zum Thema Seife gegeben? Wie viele Tipps und Erfahrungsberichte habe ich schon in mich reingesaugt? (z.B. hier von Maria) Und trotzdem habe ich die Ideallösung immer noch nicht gefunden!!! Mein Kriterienkatalog ist einfach zu umfangreich, fürchte ich. Hautverträglichkeit/Allergievermeidung Am Anfang war die Flüssigkseife. Mit Sonett Neutral bin ich … Weiterlesen

Alle Jahre wieder: nachhaltig schmücken und schenken

Mindestens einmal im Jahr muss so ein Blogpost sein, denn in der Weihnachtszeit beschäftigt mich jedes Jahr auch das gleiche Thema. Der festliche Müll (Blogpost letztes Jahr) – an den Zahlen hat sich leider nicht viel geändert, wie man auf der Info-Website „Was kostet Weihnachten?“ von Living Utopia nachlesen kann. Ich sag nur: 30 Millionen … Weiterlesen

Nachhaltiges Spielzeug: Das sind die wichtigsten Siegel

Ursprünglich veröffentlicht auf Förderband Nachhaltigkeit:
Weihnachten naht. So langsamen trudeln die Fragen nach Geschenkewünschen für den Zwerg ein. Eigentlich wünschen wir uns dieses Jahr von den Großeltern einen kleinen Zuschuss für den Kleiderschrank, der endlich im Kinderzimmer seinen Platz finden soll. So leicht lassen sich Oma und Opa jedoch nicht abspeisen. Der…

Natürliche Repellents im Vergleich – Was hilft gegen Zecke, Mücke & Co?

Ein Schüler aus Regensburg hat durch Zufall herausgefunden, dass Schwarzkümmelöl Zecken fern hält. Mittlerweile erforscht er seine Entdeckung professionell und ist damit einer der Favoriten im diesjährigen Bundeswettbewerb Jugend Forscht. Für das verrückte Huhn ein Anlass, natürliche Insektenschutzmittel genauer unter die Lupe zu nehmen.

Green-App-Update: Ecotastic mit neuen Funktionen

Die grüne App „Ecotastic„, auf der User ihr nachhaltiges Handeln im Alltag dokumentieren (öffentlichen Transport nehmen, Bio kaufen, vegetarisch essen, etc.) und dafür Punkte sammeln, die sie später gegen Gutscheine von ebenfalls nachhaltig arbeitenden Unternehmen eintauschen können, rüstet auf. Wie genau Ecotastic funktioniert habe ich bereits in einem Postim Dezember beschrieben. Damals hatte ich noch … Weiterlesen

3 Einkaufs-Tipps: Wo gibt’s eigentlich ÖKO-Nähgarn?

Der Fitz mit den Fäden: Zum Nähen nachhaltig produzierte Stoffe zu verwenden, ist ein erster Schritt. Irgendwann stellt man aber fest, dass auch die vielen Meter Nähgarn, die man so verbraucht, irgendwo hergestellt und eingefärbt werden müssen. Recherchiert man genauer, findet man heraus, dass es auch hier Alternativen zu den konventionellen Kurzwaren gibt – leider … Weiterlesen

Update: Unsere Top 8 Tipps für den nachhaltigen Einkauf: Bio-Stoffe & Kurzwaren

Nach über einem Jahr seit unseren „3 Tipps zum nachhaltigen Einkauf: Meterware & Garne“ ist es nun Zeit für ein Update, denn die Auswahl hat sich inzwischen ungemein vergrößert! Wir haben bisher nicht überall was bestellt und nicht alle diese Seiten bieten NUR Bio-Stoffe an und nicht alle haben Kurzwaren. Das Ranking ist völlig subjektiv … Weiterlesen

„Grünes“ fürs Telefon: Kleine Sammlung nachhaltiger Apps

"Grüne" Apps wie z.B. "Codecheck Barcode & QR Scan" geben Empfehlungen für den Einkaufskorb.

Es gibt schon eine ganze Reihe kleiner Programme, die einen nachhaltigen Lebensstil unterstützen können. Wir wollen hier ein paar Beispiele geben – kommt gern mit Ergänzungen eurer Lieblings-Apps: Einkaufen: Apps verschaffen Durchblick im Supermarktregal Barcode-Scanner: Einfach den Barcode eines Produkts scannen und schon weiß man, ob ein Produkt nachhaltig ist (zumindest, wenn das entsprechende Produkt … Weiterlesen

Gibt es schon nachhaltige Smartphones?

Die Antwort vorweg: Nein, noch nicht. Aber sie sind in der Entwicklung. Nämlich bei Fairphone, einem holländischen Startup, das derzeit in einer Crowdfunding-Initiative um Vorbestellungen bittet, damit ab 5000 vorverkauften fair produzierten Smartphones die Produktion losgehen kann. Derzeit sind fast 4000 Stück vorverkauft, noch 12 Tage verbleiben der Firma zum Kundengewinn. Wenn die Finanzierung steht, … Weiterlesen

Oh du … nachhaltige Weihnacht!

In die Vorweihnachtszeit konnte man ja mit dem Adventskalender von 24 gute Taten schon nachhaltig einsteigen. (Das verrückte Huhn hat ihn getestet: Die Idee ist prima, jeden Tag im Advent spendet man eine kleine Sache an bedürftige Menschen. Doch manchmal hapert es an der langfristigen Nachhaltigkeit der Gaben, wenn eine Familie im Südsudan eine Packung … Weiterlesen

Bio-Produkte und das nötige „Drumherum“

Wer auf gesunde, nachhaltige und umweltfreundliche Ernährung achten will, kauft vielleicht so wie ich immer häufiger Bio-Produkte. Bei genauerem Blick auf die Produktpalette stellt sich dann die Frage: Wieso ist der Joghurt im Plastikeimer statt im Tetrapak und der Bio-Honig im Kunststoffbecher statt im Glas? Was machen die Bio-Tomaten in zwei Schichten Folie statt in … Weiterlesen