Plastik und Meer: Die Spitze des Eisbergs

Sonnenschein, Wind, hohe Wellen – so präsentiert sich heute die Ostsee an der Ostküste Jütlands. In Nordeuropa ist sowas eine idyllische Angelegenheit. Trotzdem fand ich außer schönen Steinen leider auch so einige Bierdosen, Plastikbecher und Plastiktüten. Erst bin ich vorbeigegangen, aber als ich gesehen habe, dass es alle paar hundert Meter einen großen Müllkübel gibt, … Weiterlesen

Grüner Garten: Salat retten ohne Schneckengift

Wenn die Dämmerung sich über den Garten senkt, kriechen sie von allen Seiten heran. Bis zu 20 Meter pro Nacht legt eine Nacktschnecke angeblich pro Nacht zurück. Meine Oma greift bei der Schneckenbekämpfung gern auf diese blauen Kügelchen zurück, die für Kinder bestimmt wie leckere Zuckerperlen aussehen (und Hunde sollen davon auch arg Bauchschmerzen bekommen!). … Weiterlesen

Nachhaltige „Does & Donts“ der Woche

Verpackungswahnsinn

Als Nachhaltigkeits-Gestörter geht man ja mit anderen Augen durch die Welt (selektive Wahrnehmung nennt man das wohl). Da freut man sich zum Beispiel, wenn man beim Physiotherapeuten des Vertrauens auf der Toilette folgendes Trocknungs-System vorfindet: Der Knaller. Ein Korb für saubere Handtücher und einer für benutzte. Geht es noch einfacher? Darauf angesprochen sagt der liebe … Weiterlesen

Die Sache mit der Seife…

Endlosschleife Seife…Wie viele Blogposts hat es schon zum Thema Seife gegeben? Wie viele Tipps und Erfahrungsberichte habe ich schon in mich reingesaugt? (z.B. hier von Maria) Und trotzdem habe ich die Ideallösung immer noch nicht gefunden!!! Mein Kriterienkatalog ist einfach zu umfangreich, fürchte ich. Hautverträglichkeit/Allergievermeidung Am Anfang war die Flüssigkseife. Mit Sonett Neutral bin ich … Weiterlesen

Grüne Blogparade #EiNaB bekommt ein eigenes „Haus“

Unsere Blogparade „Einfach. nachhaltig. besser. leben“ wird erwachsen – nachdem wir sie vor einem Jahr ins Leben gerufen haben und sie sich immer noch großer Beliebtheit erfreut, bekommt sie nun ihre eigene Wohnung, und zwar auf Blogspot. Dort wird es von heute an immer die aktuelle Blogparade geben und natürlich ein Archiv über vergangene Blogparaden. … Weiterlesen

Im Winter kreativ werden – Rückblick auf die Linkparade #EiNaB im Dezember

Mit einem DIY-Filzkorb leitete Frederike im Blog Zwischengeflecht die Dezember-Runde der Linkparade „einfach. nachhaltig. besser. leben“ ein. Trotz (oder gerade wegen der) Weihnachtszeit kamen über 40 spannende Blogposts zu nachhaltigen Themen zusammen. Den typischen EiNaB-Blogger erkennt die Familie nämlich gerade an Weihnachten, wenn die Geschenke in allen möglichen Upcycling-Recycling-DIY-Verpackungen unterm Baum(-ersatz) liegen – nur nicht … Weiterlesen

Der August mit {EiNaB} – die Zusammenfassung

Inzwischen ist es ja schon eine lieb gewonnene Tradition, um den 10. eines Monats herum zurückzublicken auf die Beiträge, die bei unserer Linkparade „Einfach. Nachhaltig. besser. leben.“ eingereicht wurden. Ich freue mich immer wieder, dass so viele immer noch Lust haben, nachhaltige Ideen und Gedanken mit uns zu teilen. Im August fand die Party bei … Weiterlesen

Das Huhn lädt ein: Zur 4. Runde von „Einfach. Nachhaltig. Besser. Leben.“ {EiNab}

Unglaublich – die vierte Runde unserer Linkparade „Einfach. Nachhaltig. Besser. Leben“, die abwechselnd in den Blogs Zwischengeflecht, Widerstand ist zweckmässig, Fool Fashion, Grüne Zwerge und hier stattfindet, kann beginnen. Diesmal bildet dieser Blogpost den Ausgangspunkt für die neue Sammlung spannender grüner Blogposts: Habt ihr etwas Interessantes, Grünes, Nachhaltiges, irgendwie Passendes zum Thema geschrieben und einen … Weiterlesen

Nach der Linkparty ist vor der Linkparty: {EiNab} geht in die zweite Runde

Im vergangenen Monat wagten fünf Bloggerinnen das Experiment: „Einfach. besser. nachhaltig. leben.“, kurz: {EiNab}, heißt unsere gemeinsame Linkparty (oder Blogparade) zu grünen Alltagsthemen, philosophischen Gedanken, DIY und Nachhaltigkeit. Ziel ist es, noch stärker auf die Themen, die uns wichtig sind, aufmerksam zu machen und sich mit möglichst vielen Bloggern zu vernetzen. Die fünf Bloggerinnen sind … Weiterlesen

Invasion der süßen Plastikenten: Wie man der Plage Herr werden kann

Fast in jedem Haushalt gibt es irgendeine kleine gelbe chinesische Plastikente. Putzig und unschuldig schauen sie drein. Sie kommen als Werbegeschenke, als Mitbringsel, als Maskottchen und Geschenke von Freunden und Familie. Die Kinder nehmen sie gern mit ins Badewasser, das Baby nuckelt bevorzugt am Entenschnabel. Schön und gut? Leider nein. Denn die meisten Quietschentchen sind … Weiterlesen

#GreenApp im Test: Beat the Micro Bead

Microbeads – so heißen auf Englisch die winzigen Plastikpartikel, die manche Kosmetikprodukte enthalten. Von Peeling-Lotions bis zur Zahncreme sollen sie bei der Tiefenreinigung helfen. Nach dem Waschen, Putzen und Cremen werden sie aber abgespült und gelangen ins Abwasser. Für die Kläranlagen sind sie zu klein, also rutschen sie weiter in Gewässer, Grundwasser, Menschen, Fische. Eine … Weiterlesen

Plastikfreier Kochlöffel gesucht!

Mein Mann jammert seit längerem, dass er einen neuen Kochlöffel braucht. Aus PLASTIK! Eigentlich haben wir eine wunderbare Kollektion aus Holzkochlöffeln. Denen verweigert er sich aber. Er findet Holz zum Kochen „eklig“ und „kann das nicht anfassen“. Ein bißchen kann ich das ja sogar nachvollziehen. Ich kann mir bildhaft vorstellen, wie sich die kleinen Teilchen … Weiterlesen