Blogs sind nicht nur Livestyle und Rezepte: #BloggerFuerFluechtlinge

Manchmal haftet Blogs ja der Ruf an, (gegenüber den „richtigen“ Medien) eher seichte Themen zu beackern wie Kochrezepte, Mode, Lifestyle und was sonst noch eher unanstößig und harmlos wirkt. In diesen Zeiten aber, wo das ernste Thema Flüchtlinge nun auch dem allerletzten in Europa lebenden Menschen nicht mehr entgangen sein dürfte, zeigt eine Gruppe Blogger, … Weiterlesen

Alltagsbeobachtungen: Weihnachtliche Kontraste auf der Shoppingmeile

Draußen ist der Himmel klar und die Temperaturen liegen unter 5 Grad, nachts kratzen sie am Nullpunkt. Eigentlich möchte ich gar nicht wissen, was die afrikanischen Flüchtlinge jetzt machen, die im Sommer im Park eine Art Dauercamp mit Dusche im Springbrunnen und Herd auf dem öffentlichen Grillplatz aufgeschlagen hatten. Den freundlichen alten Mann mit dem … Weiterlesen

Wo kann man spenden, ohne extra Geld auszugeben?

Klingt erst einmal nach einem Paradox, aber man kann tatsächlich etwas für gemeinnützige Organisationen aller Couleur tun, ohne ehrenamtlich zu arbeiten oder extra zu spenden – man kann sie nämlich einfach nebenher beim nächsten Online-Einkuf „boosten“. Weil ich das Konzept des gemeinnützigen Unternehmens Boost so einfach wie schön fand, wollte ich es kurz im Blog … Weiterlesen