Das kurze Leben eines Wackelkäfers … verlängert

Wieder so ein Spielzeug, das nicht unbedingt auf lange Haltbarkeit ausgelegt ist. Oma hatte neulich als Urlaubsmitbringsel fürs Kind diesen süßen Wackelkäfer aus Holz und Draht mitgebracht. Dem Kind gefiel er auch so doll, dass es den Käfer auch gleich mit zum Familientag auf Omas Arbeit, einem Museum, mitnahm. Die ganze Spielfreude hielt der kleine … Weiterlesen

Reparieren: Die eingebaute Sollbruchstelle überlisten

Ich hätte ihn selbst nicht gekauft, aber es gibt ihn im Kinderzimmer: Den Plastikkipper. Er war mal zusammen mit Plastiksandkastenspielzeug als Geschenk bei uns eingetrudelt und jemand hat ihn lieb gewonnen und spielt oft und nicht immer feinfühlig damit. Ich finde ja grundsätzlich, dass Spielzeug die Behandlung durch Kleinkinder lange Zeit aushalten sollte. Meine Oma … Weiterlesen

Wie geht Puppen-Upcycling? – Simple Idee, die um die Welt ging

Sie haben große Augen, aber keine riesigen Glupschaugen. Kein Make-Up. Augenbrauen, die noch echte Augenbrauen sind und Münder ohne rosa Lippenstift. Manche haben Zahnlücken, andere Sommersprossen und mädchenhafte Frisuren. Das sind die Upcycling-Puppen einer tasmanischen Künstlerin, die Anfang des Jahres – völlig unerwartet für die Mutter einer 2-jährigen – auf Tumblr, Facebook und YouTube viral … Weiterlesen

Invasion der süßen Plastikenten: Wie man der Plage Herr werden kann

Fast in jedem Haushalt gibt es irgendeine kleine gelbe chinesische Plastikente. Putzig und unschuldig schauen sie drein. Sie kommen als Werbegeschenke, als Mitbringsel, als Maskottchen und Geschenke von Freunden und Familie. Die Kinder nehmen sie gern mit ins Badewasser, das Baby nuckelt bevorzugt am Entenschnabel. Schön und gut? Leider nein. Denn die meisten Quietschentchen sind … Weiterlesen

Nachhaltiges Spielzeug: Das sind die wichtigsten Siegel

Ursprünglich veröffentlicht auf Förderband Nachhaltigkeit:
Weihnachten naht. So langsamen trudeln die Fragen nach Geschenkewünschen für den Zwerg ein. Eigentlich wünschen wir uns dieses Jahr von den Großeltern einen kleinen Zuschuss für den Kleiderschrank, der endlich im Kinderzimmer seinen Platz finden soll. So leicht lassen sich Oma und Opa jedoch nicht abspeisen. Der…