ÖKO-NÄHSTUDIO: 8 Ideen für Stoffreste

Bei mir im Regal hat sich eine große Kiste mit Stoffresten aller Art häuslich eingerichtet: Größere Stoffstücke, die aber für Kinderkleidung bereits zu klein sind, kleinere Stoffreste und ganz kleine Fetzen. Schwarze, bunte, gemusterte. Flauschige, wollige und elastische. Würde ich zur konsequenteren Sorte Mensch gehören, ich hätte das meiste davon schon lange weggeschmissen. So aber … Weiterlesen

Update: Unsere Top 8 Tipps für den nachhaltigen Einkauf: Bio-Stoffe & Kurzwaren

Nach über einem Jahr seit unseren „3 Tipps zum nachhaltigen Einkauf: Meterware & Garne“ ist es nun Zeit für ein Update, denn die Auswahl hat sich inzwischen ungemein vergrößert! Wir haben bisher nicht überall was bestellt und nicht alle diese Seiten bieten NUR Bio-Stoffe an und nicht alle haben Kurzwaren. Das Ranking ist völlig subjektiv … Weiterlesen

Nachhaltig nähen: Kann man Biostoffe mit eigenem Muster bedrucken lassen?

Beim Berliner Start-Up Stoffn kann man sich individuelle Muster u.a. auch auf Bio-Stoffe drucken lassen.

Das wichtige vorweg: Ja, das geht! Die kleine Berliner Firma Stoffn von Katja Locke bedruckt Stoffe mit vom Kunden selbst entworfenen Mustern, im (erweiterten) Sortiment gibt es auch ein Bio-Baumwolltuch. Bei Stoffn kann man sich aus eigenen Zeichnungen, Fotos und Computergrafiken eigene Stoffmuster erstellen und diese dann drucken lassen. Dass es auch Bio-Stoffe gibt, habe … Weiterlesen

3 Tipps zum nachhaltigen Einkauf: Meterware & Garne

3 Tipps Öko-Nähstudio

Wer nachhaltig, ökologisch korrekt und hautfreundlich schneidern will, wird in herkömmlichen Stoffläden für Meterware oft nicht fündig. Im Internet verstecken sich aber eine Reihe schöner Läden, in denen man schnell und einfach zertifizierte Stoffe bestellen kann. 3 sozial, ökologisch & gesundheitlich unbedenkliche Einkaufs-Tipps vom Verrückten Huhn: Meterware & Garne Hier  kommen 5 Tipps zum Einkauf … Weiterlesen