Gibt es schon nachhaltige Smartphones?

Die Antwort vorweg: Nein, noch nicht. Aber sie sind in der Entwicklung. Nämlich bei Fairphone, einem holländischen Startup, das derzeit in einer Crowdfunding-Initiative um Vorbestellungen bittet, damit ab 5000 vorverkauften fair produzierten Smartphones die Produktion losgehen kann. Derzeit sind fast 4000 Stück vorverkauft, noch 12 Tage verbleiben der Firma zum Kundengewinn. Wenn die Finanzierung steht, soll es im August den ersten Prototyp geben.

Bei der Produktion des fairen Smartphones soll darauf geachtet werden, dass die verwendeten Materialien nicht aus Krisengebieten stammen, dass die Arbeiter in den Herstellerfirmen faire Arbeitsbedingungen haben und dass die Menge des entstehenden elektronischen Mülls eingeschränkt wird. Außerdem soll der Kaufpreis von 325 Euro transparent aufgeschlüsselt werden.

Dass die meisten anderen Elektrohersteller in Punkto Nachhaltigkeit meist kein gutes Vorbild sind, zeigt jedes Mal auf neue der „Guide to Greener Electronics“ von Greenpeace.

Update 7. Juni: Mehr als 6100 Fairphones sind schon vorverkauft. Damit ist das Finanzierungsziel der Crowdfunding-Aktion bereits übertroffen und die Produktion kann wohl beginnen.

Zum Weiterlesen: Eine schöne und ausführliche Besprechung des Fairphones auf Netzwelt

Advertisements
Comments
2 Responses to “Gibt es schon nachhaltige Smartphones?”
  1. josi sagt:

    oder zumindest kann man auch gebrauchte smartphones kaufen, zum Beispiel auf rebuy 😉

    Gefällt 1 Person

    • Marlene sagt:

      Das stimmt. Das witzige ist, dass ich seit ich diesen Post geschrieben habe, immer noch kein neues Smartphone gekauft hab,.auch kein Fairphone. Solange das alte für meine Zwecke reicht, werde ich es behalten. Und du hast recht: Gebraucht kaufen ist noch nachhaltiger als ein neues nachhaltiges anzuschaffen!!
      Viele Grüße, Marlene

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: