#Wochenchallenge – ein zweites Leben für gelesene Bücher

Bei Nachhaltiger Warenkorb heißt die aktuelle Wochenchallenge Entrümpeln und damit das Leben der jeweiligen Dinge verlängern bzw. verhindern, dass mehr Neues produziert werden muss. Daniela von Green-bird.at macht es vor im Eröffnungspost für die 22. Runde unserer nachhaltigen Blogparade „einfach. nachhaltig. besser. leben.“, indem sie Omas alte Stühle neu bezieht und weiter verwendet. Und das … Weiterlesen

„Alle Vögel sind schon da…“ – Buchtipp für Vogelfreunde

Bis morgen läuf noch die Leipziger Buchmesse, das ist doch ein guter Anlass, um zwei meiner aktuellen Lieblingsbücher zu empfehlen: Die Kinderbücher „Vögel in unserem Garten“ und „Vögel in Feld und Wald“, die nach britischer Vorlage im Coppenrath-Verlag erschienen sind. Als ich Kind war, habe ich mich auch sehr für Vögel interessiert. Damals hatte ich … Weiterlesen

Prinzessin befreit Prinzessin? – Witziger Kinderbuchtipp gegen alle Rollenklischees

Neulich wollte im Kinderblog #Kinderburg des Museum Burg Posterstein ein 5-jähriges Mädchen wissen, ob sich Prinzessinnen auch mal schmutzig machen dürfen. In dem Blog dürfen junge Besucher dem Museum Fragen stellen, die Burggespenster antworten. Die Antwort auf die Frage fiel natürlich etwas ernüchternd aus, denn Prinzessinnen sollten sich natürlich ordentlich benehmen und wurden früh verheiratet. … Weiterlesen

Die Generation Y – eine Chance für mehr Nachhaltigkeit?

Ursprünglich veröffentlicht auf Förderband Nachhaltigkeit:
„Arbeitsscheu, Angepasst, Langweilig“ – das sind die Attribute, die man normalerweise über die Generation Y liest. Aber wir jungen Leute können auch „umweltbewusst, engagiert, nachhaltig“… Vor kurzem fiel mir ein Buch mit reißerischem Titel in die Hände: „Die heimlichen Revolutionäre – Wie die Generation Y unsere Welt…

Blick auf die grüne Stadt Kopenhagen – mit Buchverlosung

Weil mir in Dänemark schon öfter viele vorbildliche, grüne und nachhaltige Dinge aufgefallen sind (z.B. hier und hier) und ich auch in meinem Buch „Ein Jahr in Kopenhagen“ eine ganze Reihe davon beschreibe, wollte ich schon länger einen Blogpost über Kopenhagen mit Buchverlosung schreiben. Jetzt ist es so weit. An der Verlosung von 3x einem signierten Buch „Ein … Weiterlesen

„Ihr neues Kind“: Wenn Albträume wahr werden

Vor 15 Jahren schrieb ich eine Kurzgeschichte mit dem Titel „Ihr neues Kind“. Darin sitzt eine Familie am Küchentisch und blättert durch den Katalog des örtlichen Krankenhauses, wo man sich als Alternative zur natürlichen Geburt ein Baby im Reagenzglas heranwachsen lassen kann – auf Wunsch mit genetischen Verbesserungen. Geschlecht, Augenfarbe und wem das Kind mehr … Weiterlesen

Klappe die Zweite: Ein Blick hinter die Blogkulissen

Alexander von Nicht von dieser Welt hat uns den Liebster Award zugeworfen (dankeschön!). Den hatten wir zwar schon mal, aber die Fragen sind ja jedes Mal neu und zumindest bei anderen lese ich einen Blick hinter die Blogkulissen immer gern. – Allerdings werde ich mir besonders die Fragen herauspicken, die am meisten mit unserem Blogthema … Weiterlesen

#GreenApp im Test: regalfrei

Ungenutzt und höchstens ein mal gelesen stehen in meinem alten Kinderzimmer eine ganze Menge gut erhaltener Romane und Fachbücher. Bei vielen davon bin ich mir sicher, dass weder ich, noch meine Familie wieder einen Blick hinein werfen werden. Gerade in einer minimalistischen Phase, habe ich mir vorgenommen, dort etwas zu reduzieren. Eine gute Gelegenheit, die … Weiterlesen

#nachhaltiglesen: Frank Ockert / Rolf Sieber: “Das Buch von der Kuh 36”

Und weil wir gerade bei Kühen waren, möchte ich noch einen kleinen, nachhaltigen Kinderbuch-Lesetipp geben: Das Bilderbuch von der Kuh 36 von Frank Ockert (Text) und Rolf Sieber (Illustrationen). Die Kuh 36 heißt so, weil sie im Stall 36 wohnt. Ihr bester Freund ist ein ängstliches Schaf und der Bauer sorgt gut für seine Tiere. … Weiterlesen

#nachhaltiglesen: Mira Lobe / Susi Weigel: „Lollo“

Wie angedroht, möchte ich hin und wieder hier im Blog ein paar Bücher vorstellen, die sich um nachhaltige Themen drehen – also alles von reparieren und DIY über fairen Konsum und Konsumreduktion bis hin zu anderen sozialen und Umweltthemen. Den Anfang macht ein Kinderbuch, das überhaupt nicht neu, inhaltlich aber super aktuell ist: „Lollo“ von … Weiterlesen

#Nachhaltiglesen: 5 Wunschbücher

Stephanie Müller von Redaktion & Lektorat hat mir freundlicherweise neulich das Buchstöckchen „5 Bücher, die ich lesen möchte“ zugeworfen. Und weil mir gerade ohnehin eine neue thematische Rubrik für den Blog im Kopf herumgeht – #nachhaltiglesen, hier schon angesprochen – fange ich das Stöckchen gerne. Und das geht so: Zähle 5 Bücher auf, die ganz … Weiterlesen

Stichwort Bücher: Wie liest es sich am nachhaltigsten?

Gerade ist sie wieder in vollem Gange, die Leipziger Buchmesse, die jedes Jahr tausende von Leseratten anlockt. Ebenso viele druckfrische Bücher werden ihren Besitzer wechseln – und zweifelsohne ist Lesen eine tolle und sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Die eigene Bibliothek Noch vor ein paar Jahren fand ich es toll, in meinen Regalen so viele Bücher wie möglich … Weiterlesen